BLUES Bluesphilosophie in Wort und Bild / Dietmar Hoscher

Jazz, Rock; Rap...sie wären alle ohne Blues nicht denkbar. Blues als "Ursprung" vieler
Formen populärer Musik war stets mythenumrankt, ein "Geheimnis", wie B.B.King meint.
Gleichzeitig attestierte Luther Allison dem Blues eine tiefe, spezielle Philosophie. Dieser
Philosophie nachzugehen hat sich Dietmar Hoscher zum Ziel gesetzt. Unterstützt wird er dabei von Hans Theessink und Wolfgang Gonaus. Das Vorwort verfasste Hans Theessink.
Einzigartige vierfärbige Fotos und Statements zahlreicher internationaler Blues-Künstler, 160 Seiten Umfang, Großformat (24x29 cm). Das Buch erhalten Sie im Buch - und Musikhandel, sowie direkt beim Verlag.: Müllerverlag